Schälkörbchen ohne Henkel

(braucht Ausdauer & kräftige Hände)
4-5 Stunden
(schwierig, für geübte Flechter)

Jede Bauersfrau hatte früher ein Schälkörbchen auf dem Schoß, in dem sie die Kartoffelschalen sammelte. Als Rahmen dienen kranzförmig zusammengelegte Ruten. Die Staken werden beigesteckt. Dies ist nicht so einfach umzusetzen und erfordert gerade für Anfänger viel Geduld und Ausdauer. Übung macht den Meister. Es entsteht ein flaches Körbchen ohne Henkel.